Flirttipps für Cafés

Cafès sind besonders geeignete Orte, um Frauen kennen zu lernen und zwar aus folgenden Gründen: das weibliche Geschlecht verbringt in diesen Lokalitäten viel Zeit mit den besten Freundinnen und auch alleine, um zu entspannen. Also sind die Mädels hier meist auch gut gelaunt und locker drauf.

Während die Männer der Schöpfung knallhart knechten, erfreuen sich viele Frauen morgens in ihrem Lieblingscafè am Genuss exotischer Kaffeebohnen. Setzen Sie sich einfach einmal „zufällig“ neben eine Frauengruppe im Café und belauschen diese. Ich wette, dass Sie wahrscheinlich schon nach wenigen Minuten mit den Ohren schlackern werden.

Denn worüber unterhalten sich die meisten Frauen?

Richtig, über uns Männer! Und dabei geht es oftmals auch nicht anders zur Sache als am Männerstammtisch in der Kneipe um die Ecke. Ein besonderer Vorteil von Cafès ist es auch, dass die Musik hier nicht so aufgedreht wird, wie in der Disco oder in Clubs. Dies erleichtert beim Flirt natürlich die Kontaktaufnahme und schont die Stimme.

Allerdings gibt auch einige Negativpunkte, die den Flirt hier nicht so angenehm erscheinen lassen.

Dies ist vor allem die strenge Trennung der einzelnen Tische voneinander. Daher haben viele Männer auch Angst für ein Flirtgespräch den Platz zu verlassen und sich dann vor den Augen der anderen Cafébesucher zu blamieren. Einige fürchten auch, dass Sie von allen Seiten beobachtet werden. Doch mit den richtigen Flirttipps lässt sich dies verhindern.

Flirttipps fürs Café:

Haben Sie eine Frau entdeckt, die Ihrem Beuteschema entspricht, dann versuchen Sie es mit diesem Flirttipp. Vorteilhaft ist hierbei, dass Sie zu Beginn des Flirts nicht einmal Ihren Platz verlassen müssen. Somit müssen Sie sich auch nicht vor versammelter Mannschaft zum Affen machen.

Spielerische Flirttipps:

Sie sollten für diesen Flirt immer mindestens ein Blatt Papier und einen Stift dabei haben (Dies sollte generell zu Ihrer Grundausstattung gehören, um Telefonnummern aufschreiben zu können). Sie kennen sicher das alte Spiel Tic-Tac-Toe. Aus Langeweile haben es viele früher schon unter der Schulbank gespielt. Ziel dieses Flirts soll es sein, Ihre Traumfrau ganz unverfänglich zu einem kleinen Spielchen Tic-Tac-Toe einzuladen.

Flirttipps mit Tic-Tac-Toe:

Auf einem 3×3 Felder großen Spielfeld machen die beiden Spieler abwechselnd ihre Zeichen (Kreuze und Kreise). Der Spieler, der als erstes drei seiner Zeichen in einer Reihe, Spalte oder einer der beiden Hauptdiagonalen setzen kann, gewinnt. Wenn allerdings beide Spieler optimal spielen, kann keiner gewinnen, und es kommt zu einem Unentschieden.

Ein gewonnenes Spiel sieht dann folgendermaßen aus (in diesem Fall hat der Kreis gewonnen):

Bereiten Sie im Café ein leeres Spielfeld Tic-Tac-Toe vor und setzen Sie ein Kreuz.

Dann schreiben Sie unter das Spielfeld folgenden Satz: „Lust auf eine Partie Tic-Tac-Toe?“ Bitten Sie nun den Kellner dieses Blatt zum Nachbartisch zu bringen. Der Kellner wird nun den Auftrag für Sie erledigen und Ihrer zukünftigen Flirtpartnerin überreichen. In 90% der Fälle wird das Mädel nun zu Ihnen herüberschauen und Sie anlächeln. Lächeln Sie zurück und geben Sie ihr nun mit einem Handzeichen (Wink) zu verstehen, dass Sie sich zu Ihnen an den Tisch begeben soll.

 

Mit diesen Flirttipps haben Sie es erreicht, dass Sie nicht vor versammelter Mannschaft die Frau auffällig an ihrem Tisch ansprechen müssen. Sie werden sehen, dass das Mädel sich nach Ihrem Wink zu Ihnen an den Tisch begeben wird. Die meisten Frauen sind nämlich auch neugierig, was sie nun erwartet, weil ihnen bestimmt ein solcher Flirtversuch auch noch nicht untergekommen ist. Nun können Sie mit dem Flirt beginnen und ein kleines Spielchen starten. Während des Spielchens können Sie dann auch ein Flirtgespräch beginnen. Spielen Sie ruhig ein paar Runden und wenn Sie merken, dass Ihr Gespräch positiv verläuft, dann sollten Sie zur Geheimwaffe greifen:

Anstatt im Spielfeld einfach nur Ihr Kreuzchen zu machen, zeichnen Sie nun Herzchen in das Feld. Jede Frau wird wissen, was damit gemeint ist! Hier ein kleiner Ausblick, wie das Spielfeld aussehen könnte:

Mit diesen Flirttipps erhalten Sie Ihre Telefonnummer:

Wenn Sie wollen, dann können Sie nun nach ihrer Telefonnummer fragen und ein zweites Treffen vereinbaren. Die meisten Frauen reagieren äußerst positiv auf diese Anmache.